Startseite | Seminartermine | Seminarbuchung | Kursfeedback | Kontakt | AGB | Impressum

Gesundheit

Körper, Geist & Seele

Klopfen ist das "Händewaschen für die Seele", eine gesunde Ernährung ist der zweite Pfeiler, geistige und körperliche Bewegung der dritte Pfeiler zu einem gesunden und glücklichen Leben.

In dieser Rubrik finden Sie einige hilfreiche Ergänzungen und persönliche Empfehlungen für eine ganzheitliche Förderung und Erhaltung der Gesundheit. Sie wird nach und nach ergänzt.

Statt viele teure Mittelchen aus dem Pharmaschrank, EIN günstiges Gesamtpaket aus der Apotheke der Natur: Der Wunderbaum Moringa
Passend dazu ein paar nützliche Bücher und Links in Sachen Ernährung

Wasser ist Leben! - Nützliche Infos zur Wasserverbesserung

Elektrosmog, die unsichtbare Gefahr: Lösungsansätze und Möglichkeiten

Eigenversorgung - autark leben heißt Freiheit: Nützliche Tipps dazu

Etwas für Experimentierfreudige: Wie man den inneren Wasserhaushalt regulieren kann

Hormone - Wenn Gefühle und Körper Achterbahn fahren

Der Wunderbaum Moringa

Ebook Moringa

Zu unserer Gesundheitsstärkung haben wir schon vor längerem etwas gefunden, was uns begeistert. Und wie Ihr wisst, teilen wir das Wissen gerne.

Es geht um dem Wunderbaum Moringa, dessen Inhaltsstoffe so sensationell allen Lebensmitteln überlegen ist, wie kaum eine andere Pflanze! Auf dem Markt gibt es viele Anbieter, aber wir hatten das Glück, eine Plantage zu finden, die seriös und ethisch arbeitet und zudem die beste Qualität aufweist, die zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist.

Bei einem Mindestbestellwert von 20 € auf der Webseite www.moringagarden.eu/g-rother bekommt Ihr einen Gutschein in Höhe von 5 €. Bitte gebt einfach den Code 49.11.0001 ein!

Hier findet Ihr weitere Infos zum Downloaden:
Moringa Gratis Broschüre [828 KB]

Moringa für alle [308 KB]

Moringa für Eltern [314 KB]

Moringa für Senioren [275 KB]

Moringa für Sportler [234 KB]

Es gibt ein sehr ausführliches und informatives Ebook von Barbara Simonsohn "Moringa, der essbare Wunderbaum" [4.652 KB] , den Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können.

Bei einem Mindestbestellwert von 20 € auf der Webseite www.moringagarden.eu/g-rother bekommen Sie einen Gutschein in Höhe von 5 €. Bitte geben Sie einfach den Code 49.11.0001 ein!

Hier auch noch ein Statement von Andreas zu seinen Moringabäumen:
Die MoringaGarden Qualität, eine MoringaQualität, unvergleichlich gut!

Wir sind keine Importeure, sondern Produzenten. Wir dulden keine zugelassenen Höchstwerte bzgl. Herbiziden oder Pestiziden, nein! Bei uns gibt es nur einen Wert: NULL!!! Wir tolerieren nicht, wir vergiften Sie nicht, auch nicht mit homeopathischen Dosen. NULL!!! NUR SO GEHT UNSERE ERNTE AUF DEN WEG ZU IHNEN! Bei uns sind Sie sicher und wir garantieren NULL Pestizide usw.

Wenn Sie an Moringa Blattpulver interessiert sind, dann sind Sie bei uns richtig. Bei Angeboten aus Asien, Afrika, Lateinamerika handelt es sich nie um 99%igem Blattpulver, sondern immer um Moringapulver mit Stielen. Für die Verarbeitung aus diesen Ländern von Moringa zu Pulver werden immer die Blätter, Stiele und teils sogar die Äste verwendet. Blätter und Stiele bewegen sich bei der Ernte im ausgeglichenen Verhältnis zu je 50%, wobei nur die Blätter hohe Vitalstoffe enthalten. Die Stiele enthalten über die Hälfte weniger Vitalstoffe als die Blätter

Vergleichen Sie auch den Trocknungsgrad und die Trocknungsart (ich nenne es scherzhaft "Strohhüttentrocknung", man bekommt die hohe Luftfeuchtigkeit einfach nicht raus). Bei den allermeisten Anbietern liegt dieser bei rund 15 bis sogar 25%. Sie kaufen also bei einem Kilo Pulver 150 bis 250g Feuchtigkeit. Dermaßen hohe feuchte im Pulver bedeutet natürlich auch eine erhöhte Schimmelpilzbelastung. Wir trocknen professionell patentiert, dunkel und vor Kleintierkot geschützt innerhalb 20 Stunden bei Temperaturen unter 40Grad auf unter 10% Restfeuchte, in der Regel 5 bis 7%. So bleiben alle Vitalstoffe annähernd erhalten und die Konservierung des Pulvers ist auf höchstem Niveau.

Weiterhin haben wir hier auf den Kanaren ein äußerst interessantes Phänomen bei den Moringa´s zu verzeichnen. Viele der Bäume, teils über 50% mutieren (eine natürliche Mutation) zu einer Rotverfärbung, es entsteht sozusagen eine neue Art. Offiziell muss hier natürlich noch einiges getan werden, jedoch kann man schon jetzt sagen, es entsteht eine neue Unterart. Analysen haben ergeben, dass unsere roten Moringas einen viel höhere Polyphenolgehalt, Astaxanthingehalt und Oracwerte erreichen. Inzwischen genießen wir bei unseren Endkunden für diese High class Qualität und unserer außergewöhnlichen Bäume auf den Kanaren, einen äußerst guten Ruf. Viele Kunden die früher von anderen Quellen bestellten und es dann bei uns versuchen, sind zuerst der Meinung, das was wir liefern wäre kein Moringa das ist viel zu grün, riecht zu stark nach frischem Heu usw. Ich muss dann immer schmunzeln, denn Bananen sind gelb, Blätter sind grün!"

Ihr findet das "rote" Moringapulver unter folgendem Link: Moringa

Wunderbaum Moringa

Inhaltsstoffe Moringa-Baum

Inhaltsstoffe Moringa-Baum

"Die Kombination und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe des Moringa-Baumes sind sehr konzentriert, ausgewogen und einzigartig unter allen bekannten Pflanzen. Er enthält einen äußerst hohen Gehalt an Mineralien wie z.B. Pothassium, Magnesium, Kalzium und Phosphor, ausreichende Mengen an Eisen, Zink und Kupfer, Chrom um einige aufzuzählen und obendrein noch 18 essentielle Aminosäuren, die wichtigsten Bausteine zum Aufbau von Proteinen im Körper und Immunsystem. Fast alle Vitamine wie Vitamin A, B1, B2, B3, B6, B7, C, D, E, K und Vitalstoffe, über 46 Antioxidantien und auch den vor kurzem neu entdeckten Botenstoff Zeatin.

Zeatin öffnet die Türen für Vitalstoffe, lässt sie herein und begleitet sie bis an den Platz, wo sie von den Zellen benötigt werden. Zeatin sorgt quasi dafür, dass sämtliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren durch den Körper aufgenommen werden. Zeatin ist ein wichtiger Regulationsfaktor der Zellen und eine starke Antioxidantie und daher zellschützend und zellregenerierend. Zwar findet man Zeatin in vielen Pflanzen, jedoch meist nur in Mengen von unter einem Mikrogramm pro Gramm. Das Moringa-Blatt dagegen enthält mehr als das Hundert- bis Tausendfache je Gramm.

Ebenso außergewöhnlich ist der hohe Gehalt an Mangan, Chrom und an dem seltenen Bor. Mangan ist unter anderem für gesunde Gelenke und Knochen wichtig und Chrom kommt im Stoffwechsel und bei Stressbelastung eine zentrale Bedeutung zu. Bor wurde bisher nicht zur Gruppe der lebenswichtigen Spurenelemente gerechnet, doch in den letzten Jahren wird seine Bedeutung immer mehr erkannt: Bor ist grundlegend für den Aufbau von Serin, einer Aminosäure, die in nahezu allen Proteinen des menschlichen Organismus enthalten ist. Bor spielt für den Calcium-, Magnesium und Phosphorhaushalt eine dominante Rolle und wird medizinisch erfolgreich bei Osteoporose eingesetzt. Es reduziert stressbedingte Oxidation, hemmt die Zellteilungsrate von Zellen ohne Differenzierung (wie Krebszellen) und ist dasjenige Spurenelement, was normalerweise im Gehirn am meisten zu finden ist. Elementares Bor ist jedoch giftig, als Nahrungsergänzung eignen sich daher nur Pflanzen mit hohem Borgehalt – allen voran Moringa-Blätter, die mit 31 Milligramm je 100 Gramm den höchsten Gehalt besitzen. Größere Mengen an organischen Borverbindungen besitzen sonst nur Quitten (ca. 10mg je 100g), Mandeln (3,4mg) und Rote Beete (2,1mg je 100g).

Moringa ist das vollkommenste und vollendete LEBENSmittel (nicht Nahrungsprodukt!), das alle Nährstoffe enthält, die der Mensch vom Mutterleib, als heranwachsender Fötus, bis ins hohe Alter benötigt."

Auszug aus dem Ebook von Barbara Simonsohn, was Sie HIER [4.652 KB] kostenlos herunter laden können!

Ernährung

Grüne Smoothies

Natriumbicarbonat - Krebstherapie für jedermann - von Dr. Marc Sircus

Backpulver ist ein eminent wichtiges Medikament, das in keiner Notfallaufnahme und auf keiner Intensivstation fehlen darf. Dieses Buch bietet einen umfassenden medizinischen Überblick und leuchtet in alle Ecken des Medizinuniversums, um so breitgefächertes Wissen zu vermitteln und aufzuzeigen, welch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten von Natriumbicarbonat der Medizin offenstehen. Natriumbicarbonat (Backpulver) zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass die pharmazeutischen Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgendjemand sonst darüber Bescheid weiß. Natriumbicarbonat ist ein wichtiges – und dabei absolut sicheres – Medikament, das bei der Behandlung von Krebs, Nierenerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Störungen Außergewöhnliches zu leisten vermag. Niemand kann sich als umfassend gebildeter Mediziner bezeichnen, wenn er sich nicht mit den neuesten medizinischen Informationen über die wichtige Substanz Natriumbicarbonat vertraut gemacht hat. Dieses Buch enthält zahlreiche Beiträge von Universitäten, Krankenhäusern und klinischen Ärzten, die seit Jahrzehnten Natriumbicarbonat erforschen und einer Vielzahl medizinischer Anwendungen zuführen.

Fit for Green - Die Ursache für viele Zivilisationserkrankungen ist Nährstoff- und Ballaststoffmangel. Viktoria Boutenko zeigt, wie man mit grünen Smoothies lecker und gesund abnehmen und die Gesundheit verbessern kann!
Das können wir nur bestätigen!

Grüne Smoothies - Rezepte und Erfahrungsberichte - eine gute Ergänzung zum ersten Buch! Schnell und lecker zubereitet!
Victoria Boutenko

Was den einen nährt, macht den anderen krank - Eine individuelle Ernährung, die Stoffwechseltyp und 5-Elemente-Ernährung zusammenfasst.
Karin Stalzer

Neue Chancen - Gesünder mit Mikronährstoffen: Schützen Sie Ihre Zellen vor ,,Freien Radikalen'' - Über die Wichtigkeit von Vitalstoffen bei nitrosativem Stress. Für alle, die an chronischen Krankheiten leiden, obwohl sie gesund leben, ein Muss!
Dr. med Bodo Kuklinski

Die 8 Anti-Krebs-Regeln: Gesund im Einklang mit unseren steinzeitlichen Genen (GU Reihe Einzeltitel) von Dr. Johannes Coy

Die neue Anti-Krebs-Ernährung: Wie Sie das Krebs-Gen stoppen (GU Reihe Einzeltitel) von Dr. Johannes Coy

Das Anti-Krebs-Kochbuch (Diät & Gesundheit) von Dr. Johannes Coy

ÖL-Eiweiss-Kost - der Klassiker von Dr. Johanna Budwig

Krebs. Das Problem und die Lösung: Die Dokumentation von Dr. Johanna Budwig

Cholesterin - Panikmache zur Gewinnoptimierung
Wichtig zu wissen!

Wasser

Bormia Bio-Quellwassergenerator

Wasser ist so ein umfangreiches Thema, dass es Bände füllen könnte. Wasser ist Bewusstsein und wirkt auf Bewusstsein ein. Wasser ist das Heilmittel Nr 1 - wenn es denn natürlich und lebendig ist! Daher ist es wichtiger denn je, die Qualität des Wassers, das wir trinken, zu optimieren!

Die Lösung, die für mich bisher am stimmigsten ist, ist die Bormia-Bio-Quellwasseranlage von Nadeen Althoff, (inzwischen auf der Finca eingebaut!) siehe unter bormia.de
Nur ein Wasser, was wirbelt und zwar in beide Richtungen gleichermaßen, ist ein lebendiges Wasser! Eine gute Zusammenfassung seiner Erkenntnisse und Ansätze findet sich unter folgendem Download [4.264 KB]

Eine gute Empfehlung für Wasserfilter, die nicht an einen Hahn angeschlossen werden müssen, sind die Produkte von Lotus Vita. Wir hatten lange Zeit auf Mallorca den Lotus Fontana Advanced in Gebrauch und das Wasser schmeckt deutlich besser! (Inzwischen tut der Bormia-Bio-Quellwassergenerator erfolgreich seinen Dienst!) Eine gute und günstige Alternative zu wesentlich teureren Wasserfiltern, vor allem, wenn man die energetische Beschaffenheit und die Filterkraft in Betracht zieht! Ausserdem ist dieser Filter nicht abhängig vom Strom - im Fall eines Ausfalls der Stromversorgung nicht zu unterschätzen. (Aber eben immer noch nicht das Gelbe vom Ei, da es nicht verwirbelt ist!)

Es gibt auch einen kleinen Lotus ONE Advanced - klein, leicht, flexibel & leistungsfähig und das beste Gerät seiner Klasse weltweit! Er hat die Größe eines üblichen Klein-Filters, ist aber in der Wirkung weit überlegen.

Die gleichen Filter gibt es bei Acalavitamine.de, wobei Acala die Filter von Lotus Vita bezieht.

Weitere Informationen zu Wasser gibt es unter folgenden Links:

Aquadea Wirbeldusche - sensationell in der Wirkung!! Wir möchten sie nicht mehr missen!

Wer sein Wasser noch weiter energetisieren möchte, ist mit den Agnihotra-Lehm-Eiern und Bechern bestens bedient. Sie sind zu finden unter www.agnikultur.de unter Produkte.

Die Spurling-Tools sind ebenfalls sehr wirkungsvoll, sowohl zur Energetisierung als auch zur Reinigung der Aura als auch des Umfeldes!

Denken Sie auch daran, immer einen ausreichenden Vorrat an Wasser im Haus zu haben! Damit ist mehr als nur eine Kiste Sprudel gemeint. Mehr zu diesem Thema und viele wichtige Links finden Sie auf Zeitenwende, spezifisch unter diesem Link: Sonnensturm

Elektrosmog

Elektrosmog ist ein Thema, was wie das Wasser, vielfältige Aspekte hat.

Dass Elektrosmog schadet, ermüdet, das Immunsystem stört und uns krank macht, weiß inzwischen jeder. Daher gibt es eine Unzahl von Anbietern, die von "ihrem" Produkt schwärmen, dass es das Beste, Tollste wirkungsvollste sei... Nur stellt sich nach einer Zeit heraus, dass die meisten Versprechungen doch nicht so recht taugen.
Vielfach wird auch von Tests gesprochen, aber echte Langzeittests und Erfahrungen gibt es kaum. Kinesiologische Tests haben nur eine begrenzte Aussagewirkung, da der Körper auf ein Produkt durchaus erst stark = positiv reagieren kann, aber nach ein paar Tagen testet er wieder schwach. Der Grund liegt in einer kurzzeitigen Überlagerung der negativen Frequenzen, was aber keine echte Löschung der negativen Informationen darstellt.

Aus einer Vielzahl von Angeboten sind uns nur einige wenige als hilfreich und wirkungsvoll erschienen:

Dodekaeder von AquaRoyal - angewandte Prinzipien der Universellen Geometrie. AquaRoyal hat auch Handychips entwickelt, die eine sehr gute Wirkung haben.

Dazu ein sehr interessanter Info-Download [165 KB]

Memon -Technologie - zwar hochpreisig, aber bewährt. Damit ist der Seminarraum auf der Mausmühle entstört. Wir haben auch die Handy-Chips von Memon in unseren Handys. Regelmässige Tests der Chakren mittels Polarfilter zeigen, dass die Chakren stabil und ordnungsgemäß ausgerichtet bleiben, auch wenn die Handys am Körper getragen werden.

Eigenversorgung

Wo ein Wille da ein Weg

Eigenversorgung und eine vernünftige Vorratshaltung werden wichtiger denn je. Eine Krisensituation kann viele Ursachen haben. Denken Sie nur an die tage- und wochenlangen Stromausfälle der letzten Winter! Da konnte man nicht mal einfach in den nächsten Supermarkt fahren und schnell etwas einkaufen!
Wir haben unsere Vorräte vernünftig aufgefüllt und sorgen weiterhin vor.

Wir haben einige informative Seiten aufgelistet, auf denen Sie gute Hinweise zur Selbstversorgung und Unabhängigkeit finden.

Agnihotra - altes Wissen über die Harmonie der Kräfte, die alles Lebendige unterstützt. Sprich alles wächst und gedeiht und wird harmonisert, ob Pflanze, Tier oder Mensch.
Hier eine sehr schöne Webseite dazu, die viele Ansätze praktisch erprobt und sortiert: www.agnikultur.de
Hier ein Interview mit Michael Wüst (der leider im Juni 2015 die Ebenen gewechselt hat) über Agnikultur auf QuerdenkenTV

Urban Survival - eine Seite, die ganz praktische Tipps gibt, in Notsituationen zu reagieren und zu überleben, nicht nur auf dem Land, sondern auch in der Stadt.

Selbstversorger - was unseren Grosseltern noch vielfach selbstverständlich war, müssen wir erst wieder integrieren: alles rund um das Thema Selbstversorgung. Dazu ein Link zu einem genialen Pyramidenhochbeet!


Fruchtbares Saatgut, was nicht von Pharma-, Saat- & Nahrungsmittelkonzernen raubpatentiert wurde, findet sich unter folgendem Link
Wo gibt es fruchtbares Saatgut?

Einen Einblick, wie eine harmonische Zusammenarbeit von Mensch und Natur aussehen könnte, geben die Bücher von Sepp Holzer, dem bekannten Agrar-Rebell.

Kräuterspiralen, Terrassengärten & Co: Planen, bauen und bepflanzen von Monika Holzer, der Tochter von Sepp Holzer

Sepp Holzers Permakultur: Praktische Anwendung für Garten, Obst- und Landwirtschaft von Sepp Holzer

Wo ein Wille da ein Weg von Sepp Holzer

Siehe auch dazu die Kent-Depesche 13 Food Coop - Gemeinschaften zwischen Konsumenten und Produzenten.

Holzersche Permakultur

Wüste oder Paradies

Von der Renaturierung bedrohter Landschaften über Aqua-Kultur und Biotop-Aufbau bis zum Urban Gardening

"Holzer Permakultur ist...
eine natürliche Form der Landwirtschaft, die auf ein Arbeiten mit den Kreisläufen und Wechselwirkungen in der Natur aufgebaut ist. Ein Wirtschaften im Einklang mit der Natur ist nicht nur ökologisch richtig, es kann auch ökonomisch sehr erfolgreich sein!

"Lerne, mit der Natur zu reden, lerne sie richtig einzuschätzen: was bietet sie dir? Wer lernt zu beobachten, wird Nischen in der Produktion und in jedem Bereich der Landwirtschaft finden, die es ermöglichen davon zu leben!"

Natürliches Denken, Leben und Arbeiten ist nicht nur Basis der Bewirtschaftung, es ist eine Lebenseinstellung, die sich quer durch alle Lebensbereiche zieht und nichts ausschließt. Es geht darum, die Verantwortung für unsere Mitwelt und für alle Lebewesen anzunehmen und mit Zivilcourage für die Erhaltung einer lebenswerten Welt einzutreten! Es gilt den Entwicklungen unserer schnelllebigen Zeit voraus zu sein, voraus zu denken, anstatt kritiklos allem nachzulaufen.

"Frag die Natur, frage dein Land, dein Wasser, deine Tiere, ob sie sich unter deiner Lenkung wohl fühlen."

Holzer Permakultur beinhaltet Landschaftsgestaltung (Terrassenbau, Anlage von Hügel- und Hochbeeten, Wassergärten, Teichen, Humusrückhaltebecken, Trocken- und Feuchtbiotopen, Kleinklimazonen, etc.), Agroforstwirtschaft (Einbeziehung von Bäumen und Sträuchern in die landwirtschaftliche Nutzung), Fischerei, Wasserpflanzenzucht, Tierhaltung, Obstbau, und die Kultivierung Heilkräutern. Es geht um die Entwicklung selbsterhaltender Systeme, einer „symbiotischen“ Landbewirtschaftung, die es jedem Einzelnen ermöglichen, seine persönliche Lebensstrategie darin zu entwerfen.

Holzer Permakultur wird im In- und Ausland auf zahlreichen Betrieben, in Institutionen und im Rahmen von Großprojekte praktiziert. Sie zeigt alternative Nutzungsmethoden in Extremzonen (von alpinen Regionen wie etwa am Krameterhof im Lungau bis hin zu Trockengebieten in Spanien und Portugal) auf, beschäftigt sich mit der Rekultivierung durch Intensivlandwirtschaft geschädigter Flächen, mit Katastrophenvorbeugung (Hochwasser, Erosion, Sturmschäden, etc.), der Planung ganzheitlicher Projekte, bis hin zur Schaffung von Natur-Erlebnis-Landschaften. Besonderes Augenmerk wird auf den Wasserhaushalt der Landschaft gelegt, denn Wasser ist Leben!"

Dieser Text ist von der Webseite von Sepp Holzer.

Seine Arbeit unterstützen wir mit unserem "Eigentlich-Schwein", weil wir es für wichtiger finden, die Grundlagen für eine lebendige Erde zu schaffen, die Menschen wirklich ernähren kann, anstatt Symptomlöcher zu stopfen, die sich immer größer werden...

Weitere nützliche Informationen

Weitere nützliche Informationen finden Sie regelmässig unter folgenden Links:

Kent-Depesche - mehr wissen, besser leben - viele Artikel, die schon seit Jahren gute und fundierte Aufklärung in vielen Lebensbreichen geben

netzfrauen - ein Netzwerk von Frauen für alle mit vielen Informationen und Hintergründen zu vielen Themen des Alltags, zum Beispiel über die Bedrohung von Hormonen in Kosmetika etc. und ihrer Wirkung. HIER eine Liste von hormonell schädigenden Stoffen.

Nicht nur für Ärzte und Therapeuten: gute Informationen zur wissenschaftlich basierten Komplementärmedizin unter Ganzimmun

Die Website von Dr. med Kuklinski mit vielen wichtigen Informationen zu Mikronährstoffen und nitrosativem Stress

Impfen? Nein danke!

Ich persönlich würde meine Kinder inzwischen überhaupt nicht mehr impfen lassen.
Meine ältere Tochter begann nach der ersten Dreifachimpfung (die sie immerhin erst mit 10 Monaten bekam) zu krampfen mit Fieber. Das wäre normal, sagte der Kinderarzt, das hätten seine auch gehabt... Daraufhin wandte ich mich an einen guten Homöopathen, der dann mit dem passenden Mittel dem Krampfen schnell ein Ende machen konnte. Inzwischen finde ich bei vielen Klienten, die unerklärliche physische und psychische Veränderungen erfuhren, einen sehr wahrscheinlichen Zusammenhang mit einer vorausgegangenen Impfung. Werden die Impfstoffe homöopathisch korrekt ausgeleitet und energetisch ebenso aus dem System entfernt, können sich oft große positive Veränderungen ergeben, auch wenn der Schaden nicht völlig beseitigt werden kann.

Die Kinder in meiner Bekanntschaft, die nicht geimpft wurden, sind allesamt proper und gesund und aufgeweckt! Ihr Immunsystem funktioniert! Sie sind deutlich gesünder und reagieren schneller und feiner auf Homöopathie.

Schützt Impfen - nützt Impfen - schadet Impfen?
Wichtige Fragen:
Kann Ihr Kind 6 oder mehr Krankheiten (6-fach Impfstoff) gleichzeitig bewältigen?
Warum sind lauter toxische und höchstgiftige Zusätze in den Impfstoffen?
Warum verschweigt die WHO die nach riesigen Versuchen erkannte Wirkungslosigkeit von Impfungen?
Warum gibt es keinen wissenschaftliche Beweis für Impfungen?
Warum braucht man in der Schweiz nur alle 10 Jahre eine Zeckenauffrischungsimpfung, in Österreich aber alle 3 Jahre?
Warum ereignen sich 75 % aller plötzlichen Kindstod Fälle wenige Tage bis 7 Wochen nach einer Keuchhustenimpfung?
Wussten Sie, dass in der Schweiz ein Impfrückgang um 25 % festzustellen ist?
Warum empfiehlt die amerikanische Ärzteschaft eine Aufhebung der Impfpflicht?
Wussten Sie, das zum Beispiel Masernausbrüche sich in den letzten 10 Jahren fast ausnahmslos an zuvor Geimpften ereignet haben?
Mehr dazu HIER

Wir impfen nicht! - ein Film, der über die Hintergründe aufklärt!

Und ein weiterer Link, den ich empfehlen kann:
Impfen nützt nichts, impfen schützt nicht, impfen schadet!

Impfungen und was in Wahrheit dahinter steckt

Big Pharma

Zum Thema Impfungen und Impffolgen noch eine wichtige Website:
Dr. Tinus Smits, ein international anerkannter Experte in Homöopathie, der sich besonders mit dem Thema Impffolgen und Autismus auseinander gesetzt hat.

Das Impfschadensyndrom ist eines seiner Bücher, die auf deutsch erscheinen sind. Aber auch seine anderen Bücher sind absolut lesenswert, auch für Leute, die sich nicht professionell mit Homöopathie beschäftigen:

Zutiefst verzweifelt - ein Buch über Autismus und Impfschaden

Inspiring Homeopathy: Die Behandlung von universellen Ebenen der Entwicklung, von der Angst zu inkarnieren bis hin zum Wunsch nicht hier zu sein. Hinter Süßsucht steckt auch oft das Thema Mangel an Liebe, eine der Universellen Ebenen. Sehr interessant und erhellend! Die Beschreibungen dazu und viel mehr sind unter folgendem Link zu finden: Dr. Tinus Smits
Homöopathen die von Dr. Smits ausgebildet sind, finden sich HIER

Süßsucht und mögliche Ursachen

Mir ist ein interessanter Artikel in die Hände gefallen, der grade Essensvorliebe und Cravings in ein neues Licht setzt. Ich gebe hier mal einen kurzen Überblick: es geht um die Erkenntnis, dass unser Körper einen Mechanismus enthält, der durch zu wenig Wasser bzw. auch dem falschen Wasser im System hervorgerufen wird, sprich Dehydration.

Diese in der Regel unbemerkte Dehydration führt dazu, dass verschiedene Mineralien, Aminosäuren etc. sozusagen in einen Schlafzustand gehen. Es ist nicht genug Wasser da und so gehen sie in einen Zustand, wo sie zwar nachweisbar sind, aber nicht aktiv! Das heißt Blutuntersuchungen sagen: alles im grünen Bereich, alles vorhanden, aber die sind am schlafen! Und das sieht man darin nicht! (HIER [4.264 KB] ein Link zum Download von Artikeln von Nadeen Althoff von bormia.de, der die Erklärung dafür gibt, was tatsächlich los ist!)

Schokoladensucht und Süßsucht weist oft auf Vit B12 Mangel und Mangel an Inositol hin und noch so ein paar Sachen. Es ist immer ein Notsignal des Körpers, wenn er ein Verlangen nach etwas hat!!! Denn die Sucht hat einen Grund, der nicht nur im Emotionalen liegt - wobei das Wasserelement ja mit Emotionen assoziiert wird, also Wassermangel bzw inaktives Wasser im Körper zur "Einschlafen / Trockenstarre" einzelner Komponenten führt, die dann den ganzen Betrieb lahm legen.

D.h. der Körper hat das Verlangen so lange, wie die Dehydration besteht, d.h übersetzt sowohl der emotionale Stau vorhanden ist - (die Emotionen werden nicht passend prozessiert), als auch die "trockenstarren" Mikronährstoffe noch "schlafen". Es muss also Regen, Wasser in die Wüste!

Das Dumme dabei ist, dass viele inzwischen genug Wasser trinken, aber es scheint so zu sein, dass ein Trigger fehlt, das Wasser auch gescheit zu verarbeiten!

Wasser kann nur seine natürliche Funktion ausüben, wenn es lebendig ist, d.h. wenn es schwingt und die natürlichen Wirbelformen annehmen kann! Das ist in den allermeisten Wässern, weder Leitungswasser noch gekauftes (außer der St.Leonhardsquelle) der Fall!

Nochmal das Bild der Wüste: wenn der Boden zu trocken ist und gerissen, dann helfen keine Wassermassen, die oben drüber fließen, sondern eine stetige sanfte Wasserzufuhr, d.h. also im rechten Mass trinken und lebendiges Wasser trinken! (Siehe dazu auch die Ausführungen [4.264 KB] von Nadeen Althoff!)

Wie kann man die Dehydration sozusagen "umschalten"?
Bei Frauen hat sich gezeigt, dass Koffein sehr wirksam ist, um die Dehydration wieder zulösen und dadurch auch die "trockenstarren" Komponenten wieder aufzuwecken und zu aktivieren! Also einfach einen starken Espresso kochen (keine Fertigkaffees, Instant etc), den dann mit Alkohol und Wasser verdünnen in eine 30 ml Pipettflasche füllen und stündlich ein paar Tropfen davon nehmen.

Männer reagieren am besten auf Löwenzahntinktur - ich habe mir welche bei Evolution International geholt, (wenn Ihr dort bestellt, gebt die ID 49002883 ein. Danke!) Die haben spagyrische Tinkturen und Essenzen und das Zeug ist sehr gut!

Ihr könnt auch Coffein und Löwenzahn miteinander mischen und tropfenweise einnehmen.

Interessanterweise verschwinden viele Migräneanfälle ja durch einen Espresso (aber ohne Milch!!) oder durch einen viertel Teelöffel Senf.

Wie auch immer, es ist ein interessanter Ansatz und wert, es mal zu probieren! Die Kaffesüchtigen unter Euch: zuviel Kaffee haut das auch in den Eimer, vor allem mit Milch dazu. Also eine bis zwei Tassen okay, aber alles drüber zeigt: Vorsicht, da läuft die Gratwanderung zwischen Aktivierung und Zuviel des Ganzen! IMMER zu jeder Tasse Kaffee ein Glas Wasser trinken, was in vielen Ländern automatisch schon dazu serviert wird!

Hinter Süßsucht steckt auch oft das Thema Mangel an Liebe.
Dr. Tinus Smits hat in seinem Buch "Inspiring Homoeopathy" einiges dazu geschrieben, speziell das Mittel Saccharinum ist da ins Auge zu fassen. Die Beschreibungen dazu und viel mehr sind unter folgendem Link zu finden: Dr. Tinus Smits
Homöopathen die von Dr. Smits ausgebildet sind, finden sich HIER

Alternative Methoden bei Krebs

Sehr zu empfehlen:
Vom Weltraum in die medizinische Praxis - die Revolution in der Medizin in 3 Teilen auf Youtube!

Es geht immer um Energie! Habe ich genügend Energie (ATP) in der Zelle, gedeiht alles!
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Adrenalinverbrauch durch massiven Stress Dopaminmangel bei Burnout Adrenalin hoch = Entspannung!
Je besser versorgt unser Körper ist, desto höher kann unser Geist schwingen und desto sind wir gesund!

Angst ist das Hemmnis für alles! Angst ruiniert unsere Gesundheit. Mit EFT lässt sich Angst effektiv reduzieren!

  YYY 59861721968 * Copyright by Gabriele Rother * Erstellt mit Liebe & Sorgfalt zum Wohle aller, mit Dank an alle, die dazu beigetragen haben.* 12370744 YYY